">

Willkommen auf der Internetseite der Tischtennisabteilung des

1. SC Gröbenzell

letzte Updates:

Wir freuen uns, dass du unsere Internetseite besuchtst. Wir würden uns freuen, dich bei einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining begrüßen zu dürfen.

Bezirksoberliga: Starke Mannschaftsleistung beim 9:6 in Gräfelfing

Die erste Mannschaft hat am Freitag, 22.März beim TSV Gräfelfing mit einem überzeugenden Sieg einen Mitkonkurrenten um den Aufstieg auf Distanz gehalten. Von Anfang hochkonzentriert und motiviert haben alle Spieler beeindruckende Leistungen gezeigt. Nach den Eingangsdoppeln führte noch Gräfelfing mit 2:1 . Hier überzeugten vor allem Sebastian Streibl und Andreas Backhaus, wobei Andreas sich selbst von einer Verstauchung des Sprunggelenks aus dem 3. Satz nicht bremsen lies und intensiv mithalf den ersten wichtigen Punkt zu sichern. Im ersten Einzel war die Behinderung durch die Verletzung im ersten dann doch zu groß, aber Per Sonne Holm hielt mit seinem Sieg gegen die Gräfelfinger Nr1 Löbermann die Mannschaft im Rennen. Gleiches gelingt Sebastian Streibel mit einem deutlichen 3:1, wegen der Niederlage von Simon Gabriel gegen den starken Ewald Aschenbrenner bleibts bei einem Punkt Rückstand. Aber nur bis zum Auftritt von Günther Gabriel und Peter Hafner im hinteren Paarkreuz, die mit ihren ersten beiden Siegen die Gröbenzeller erstmals in Führung brachten. Gräfelfing konnte aber nochmal kontern und durch zwei sehr knappe Siege in den beiden Spitzenspielen von Pawel Kolanko und Jörg Löbermann gegen Per und Andreas die Führung zum 6:5 zurückerobern. Das waren aber dann die letzten Punkte für Gräfelfing: Sebastian bezwang souverän Ewald Aschenbrenner, Simon Gabriel steigerte sich zu seinem besten Saisonspiel und ließ Dirk Spath keine Chance. Und dann machte das Hintere Paarkreuz den Deckel drauf: Günther und Peter kämpften nochmal die beiden jungen Gräfelfingern nieder und unterstrichen mit ihren eindrucksvollen vier Punkten den alten Grundsatz, dass ein starkes hinteres Paarkreuz oft den Unterschied ausmacht und alle konnten sich über einen wichtigen Auswärtssieg freuen:

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

::::::::::::::::::::::::::::....... ................... ......... ................... .... ......----------------------------------------..................Besucherzaehler