Aktuelles


Toller Erfolg unserer Jugend

Beim Qualifikationsturnier zu den Bezirkseinzelmeisterschaften am 28.09.20 in Esting präsentierten sich unsere Jugendlichen in toller Verfassung. Im 16 Spieler starken Feld wurde zuerst in 4 Gruppen Jeder gegen Jeden gespielt. Die beiden Ersten erreichten die Endrunde, die beiden Letzten spielten in der Platzierungsrunde. Von 5 an den Start gegangenen Jugendlichen, kamen 4 in die Endrunde. Dabei wurde im KO- System gespielt und hier spielten sich 3 mit starken Leistungen bis ins Halbfinale. Benedikt Schwarzgruber unterlag leider im Endspiel mit 3:1 Sätzen. Im Spiel um Platz 3 siegte Jesper Egeling gegen Linus Kammermeier mit 3:1 Sätzen. Marco Ammerl belegte Platz 7 und Sebastian Schwarzgruber kam auf Platz 10. Benedikt Schwarzgruber hat sich damit für die Bezirkseinzelmeisterschaften am 18.10.20 in Peiting qualifiziert. Wir wünschen ihm viel Erfolg.

Wolfgang Zimolong


Per-Sonne Holm gewinnt Doppelwettbewerb beim Neujahrsturnier in Hausham

Wie jedes Jahr richtete der SG Hausham auch dieses Jahr sein Neujahrs Tischtennisturnier aus. Das Turnier ist bei vielen Spielern sehr beliebt, weil es nach den Feiertagen eine gute Möglichkeit darstellt, sich sportlich auf die Rückrunde vorzubereiten. Das Turnier war wie gewohnt sehr gut organisiert und in allen Klassen gut besetzt.

Im Einzel erreichte Per das Halbfinale, wo er sehr unglücklich (vergab einige Matchbälle) den späteren Zweitplatzierten Engelbert Sperr mit 2:3 unterlag. Im Doppel wurde Per mit seinem Partner Johann Wiesböck von Tus Bad Aibling der Favoritenrolle gerecht und schlugen in einem spannenden Finale Engelmeier/Hanke mit 3:2.


  1. Mannschaft vom SC Gröbenzell zu Gast beim SV Kochel:

Christian Kränker holt Turniersieg! Moon-Soon Choi, Willi Silbereisen und Christian Kränker waren am 23. November 2019 im südlichen Kochel am See im Einsatz.

Nachdem Willi und Christian im Doppel die favorisierten jugendlichen Lokalmatadoren vom SV Kochel in spannenden 5 Sätzen bezwingen konnten, ging es weiter mit den Einzelwettbewerben.

Hier konnte Moon-Soon Spielpraxis sammeln… während Willi in seiner schweren Gruppe sieglos blieb. Anders hingegen erging es völlig überraschend Christian bei seinem Turniersieg. Nach 6 Spielen (4 Gruppenspiele… Halbfinale… und Finale) ohne Niederlage und mit nur 4 Satzverlusten ging der Titel bei den Herren E an den SC Gröbenzell.

Wir gratulieren recht herzlich!