Januar, 2020

Per-Sonne Holm gewinnt Doppelwettbewerb beim Neujahrsturnier in Hausham

Wie jedes Jahr richtete der SG Hausham auch dieses Jahr sein Neujahrs Tischtennisturnier aus. Das Turnier ist bei vielen Spielern sehr beliebt, weil es nach den Feiertagen eine gute Möglichkeit darstellt, sich sportlich auf die Rückrunde vorzubereiten. Das Turnier war wie gewohnt sehr gut organisiert und in allen Klassen gut besetzt.

Im Einzel erreichte Per das Halbfinale, wo er sehr unglücklich (vergab einige Matchbälle) den späteren Zweitplatzierten Engelbert Sperr mit 2:3 unterlag. Im Doppel wurde Per mit seinem Partner Johann Wiesböck von Tus Bad Aibling der Favoritenrolle gerecht und schlugen in einem spannenden Finale Engelmeier/Hanke mit 3:2.