Abschlußtabellen der Saison 2010/2011
1. Mannschaft/1. Kreislige Herren
2. Mannschaft/1. Kreisliga Herren
   
Sp.
Spiele
Punkte
   
Sp.
Spiele
Punkte
1.
SC Fürstenfeldbruck IV
18
161:71
35:1
1.
SC Fürstenfeldbruck IV
18
161:71
35:1
2.
1. SC Gröbenzell
18
157:63
32:4
2.
1. SC Gröbenzell
18
157:63
32:4
3.
TSV Moorenweis
18
133:110
21:15
3.
TSV Moorenweis
18
133:110
21:15
4.
SV Germering II
18
127:115
20:16
4.
SV Germering II
18
127:115
20:16
5.
SpVgg Wildenroth II
18
116:121
17:19
5.
SpVgg Wildenroth II
18
116:121
17:19
6.
SC Maisach
18
117:128
17:19
6.
SC Maisach
18
117:128
17:19
7.
TTV Puchheim-Ort
18
115:141
14:22
7.
TTV Puchheim-Ort
18
115;141
14:22
8.
SV Esting
18
89:141
10:26
8.
SV Esting
18
89:141
10:26
9.
SV Mammendorf
18
93:147
10:26
9.
SV Mammendorf
18
93:147
10:26
10. 1. SC Gröbenzell II
18
85:156
4:32
10. 1. SC Gröbenzell II
18
85:156
4:32
 
3. Mannschaft/2. Kreisliga Herren
4. Mannschaft/3. Kreisliga Herren
   
Sp.
Spiele
Punkte
   
Sp.
Spiele
Punkte
1.
TSV Jesenwang II
20
170:87
35:5
1.
SpVgg Wildenroth III
20
165:102
33:7
2.
TSV U`pfaffenh.-Germ.
20
155:102
28:12
2.
FC Puchheim V
20
164:104
29:11
3.
SV Germering III
20
150:120
28:12
3.
SV Esting II
20
148:114
25:15
4.
TSV Gernlinden
20
164:114
27:13
4.
SV Adelsh.-Nassenh.
20
152:124
25:15
5.
SC Fürstenfeldbruck V
20
142:120
23:17
5.
SC Maisach II
20
152:126
24:16
6.
1. SC Gröbenzell III
20
141:140
23:17
6.
SV Mammendorf II
20
144:124
23:17
7.
ASV Biburg
20
140:138
18:22
7.
TTC Steinbach
20
140:146
19:21
8.
SV Althegnenberg
20
128:153
15:25
8.
TTV Puchheim-Ort II
20
134:146
18:22
9.
TSV Olching 1920
20
107:164
8:32
9.
1. SC Gröbenzell IV
20
121:157
12:28
10.
TSV U`pfaffenh.-Germ. II
20
88:160
8:32
10.
TSV U`pfaffenh. Germ. III
20
85:171
7:33
11. SC Oberweikertshofen
20
84:171
7:33
11.
SV R/W Überacker
20
81:172
5:35
 
5. Mannschaft/4. Kreisliga Nord (4er)
   
Sp.
Spiele
Punkte
1.
1. SC Gröbenzell V
12
92:31
20:4
2.
SV Mammendorf III
12
89:40
18:6
3.
TTV Puchheim-Ort III
12
78:52
18:6
4.
TSV Moorenweis II
12
72:57
14:10
5.
SV Althegnenberg III
12
51:76
9:15
6.
SV Esting IV
12
36:85
5:19
7.
TTC Steinbach II
12
19:96
0:24
 
1. Jugendmannschaft/1. Kreisliga Jungen
2. Jugendmannschaft/2. Kreisliga Jungen
Sp.
Spiele
Punkte    
Sp.
Spiele
Punkte
1.
1. SC Gröbenzell
12
96:9
24:0
1.
SC Fürstenfeldbruck V
10
79:18
19:1
2.
SC Fürstenfeldbruck IV
12
82:49
19:5
2.
SV Esting IV
10
64:42
13:7
3.
SC Maisach
12
78:52
16:8
3.
SC Maisach III
10
54:49
12:8
4.
SC Maisach II
12
65:75
10:14
4.
1. SC Gröbenzell II
10
59:54
10:10
5.
SV Esting III
12
54:74
10:14
5.
SpVgg Wildenroth
10
33:72
6:14
6.
TSV Moorenweis
12
49:83
5:19
6.
TTV Puchheim-Ort
10
26:80
0:20
7.
FC Puchheim II
12
14:96
0:24
7.
FC Puchheim III
zurückgezogen
 
3. Jugendmannschaft/3. Kreisliga Jungen
 
Sp.
Spiele
Punkte
1.
SV Esting V
14
111:41
27:1
2.
SC Fürstenfeldbruck VI
14
109:33
25:3
3.
TSV U`pfaffenh. Germ.
14
90:74
18:12
4.
TSV Moorenweis II
14
77:94
11:17
5.
SV Germering
14
67:92
11:17
6.
TTC Steinbach
14
55:90
10:18
7.
1. SC Gröbenzell III
14
66:93
7:21
8.
TSV Jesenwang
14
56:106
5:23
9.
SV Germering II
zurückgezogen

Saisonbilanz der Tischtennisabteilung

Die erste Herrenmannschaft erreichte in der 1. Kreisliga trotz nur einer Saisonniederlage lediglich den zweiten Tabellenplatz und verpasste somit den Wiederaufstieg in die Bezirksliga knapp. Ebenfalls in der 1. Kreisliga landete die zweite Mannschaft auf dem 10. Tabellenplatz, der den Abstieg in die zweite Kreisliga bedeutet.

In der 2. Kreisliga schloss die dritte Mannschaft auf dem 6. Platz und somit im gesicherten Mittelfeld ab. In der dritten Kreisliga kam die vierte Mannschaft trotz Steigerung in der Rückrunde nicht über den 8. Platz hinaus und steigt somit ebenfalls ab. In der vierten Kreisliga konnte die fünfte Herrenmannschaft nach zehn Siegen in zwölf Spielen die Meisterschaft feiern.

Sehr erfreulich waren die Ergebnisse im Jugendbereich: Die erste Jugendmannschaft blieb in der 1. Kreisliga ohne Punktverlust und wurde souverän Meister. Auch beim Aufstiegsturnier in Gröbenzell konnten alle drei Spiele gewonnen werden, sodass die erste Jugendmannschaft in der nächsten Saison zum ersten Mal seit Langem wieder in der Bezirksliga startet.

Die zweite Jugendmannschaft belegte mit ausgeglichenem Punkteverhältnis den 4. Rang in der 2. Kreisliga. Die neu gegründete dritte Jugendmannschaft erreichte in der 3. Kreisliga den 7. Platz.

Johannes Bracher