Halbzeittabellen der Saison 2007/2008
1. Mannschaft/3. Bezirksliga Amper Herren
2. Mannschaft/1. Kreisliga Herren
   
Sp.
Spiele
Punkte
   
Sp.
Spiele
Punkte
1.
TTC München-Nord
9
75:39
15:3
1.
SpVgg Wildenroth
9
81:15
18:0
2.
SV Ampermoching
9
74:44
13:5
2.
TSV Unterpf.-Germering
9
73:33
14:4
3.
TSV Dachau 65
9
74:50
13:5
3.
TSV Moorenweis
9
72:38
14:4
4.
TSV Eintracht Karlsfeld
9
67:58
10:8
4.
FC Puchheim IV
9
61:62
8:10
5.
SV Germering
9
66:61
10:8
5.
TSV Olching 1920
9
52:55
8:10
6.
ESV München-Freim. III
9
60:62
9:9
6.
SV Germering II
9
52:65
8:10
7.
1. SC Gröbenzell
9
54:60
8:10
7.
SC Maisach
9
47:61
7:11
8.
FC Puchheim III
9
55:66
7:11
8.
TTV Puchheim-Ort
9
44:68
7:11
9.
SC Fürstenfeldbruck III
9
52:71
5:13
9.
TSV Unterpf.-Germering II
9
40:72
4:14
10.
TSV Dachau 65 II
9
15:81
0:18
10.
1. SC Gröbenzell II
9
23:76
2:16
 
3. Mannschaft/2. Kreisliga Herren
4. Mannschaft/3. Kreisliga Herren
   
Sp.
Spiele
Punkte
   
Sp.
Spiele
Punkte
1.
TSV Jesenwang II
9
81:25
18:0
1.
SV Althegnenberg
9
81:32
18:0
2.
SC Fürstenfeldbruck IV
9
76:38
16:2
2.
TTC Steinbach
9
79:31
16:2
3.
SpVgg Wildenroth II
9
72:42
14:4
3.
SV Mammendorf
9
71:54
13:5
4.
SV Esting
9
66:46
10:8
4.
SC Oberweikertshofen
9
68:58
11:7
5.
1. SC Gröbenzell III
9
57:51
10:8
5.
SC Fürstenfeldbruck V
9
61:61
9:9
6.
TSV Gernlinden
9
57:61
8:10
6.
TTV Puchheim-Ort II
9
56:62
8:10
7.
SV Mammendorf
9
51:59
6:12
7.
ASV Biburg
9
58:69
5:13
8.
TSV Unterpf.-Germ. III
9
35:73
4:14
8.
TSV Unterpf.-Germering IV
9
43:74
4:14
9.
TSV Olching 1920 II
9
32:77
3:15
9.
1. SC Gröbenzell IV
9
42:78
3:15
10.
SV Adelsh.-Nassenh.
9
20:80
1:17
10.
TSV Olching 1920 III
9
37:77
3:15
 
5. Mannschaft/4. Kreisliga, (4er) Herren
Sp.
Spiele
Punkte
1.
1 SC Gröbenzell V 10
78:37
18:2
2.
TSV Jesenwang II 10
73:32
16:4
3.
SV Althegnenberg II 10
67:39
14:6
4.
SC Maisach III 10
67:45
13:7
5.
SV Mammendorf III 10
63:50
12:8
6.
FC Puchheim VI 10
64:57
12:8
7.
TTV Puchheim-Ort III 10
60:61
10:10
8.
ASV Biburg II 10
59:60
9:11
9.
TTC Steinbach II 10
39:71
3:17
10. SV Adelsh.-Nassenh. II 10
22:76
3:17
11.
TSV Moorenweis II 10
16:80
0:20

Halbzeitbilanz unserer Mannschaften in der Saison 2007/2008

Anfang Dezember ging für unsere Mannschaften die Vorrunde der Saison 2007/2008 zu Ende. Im nachfolgenden die Platzierungen der einzelnen Mannschaften in ihren jeweiligen Spielklassen und die Einzelbilanzen der Spieler:

Unsere 1. Herrenmannschaft befindet sich in der 3. Bezirksliga Amper auf dem 7. Tabellenplatz (8:10 Punkte). Obwohl sie den Abgang unseres bisherigen Spitzenspielers Per-Sonne-Holm zum SC Fürstenfeldbruck verkraften musste, stehen die Chancen gut, dass die Spielklasse gehalten werden kann. Wir bedanken uns bei Per-Sonne-Holm für seine langjährige, erfolgreiche Zugehörigkeit in unserer Abteilung und wünschen ihm, bei seinem neuen Verein, alles Gute.

Die besten Einzelbilanzen erzielten am 1. Paarkreuz Gerhard Baumgärtner (8 : 9 Spiele), am 2. Paarkreuz Dr. Stefan Rotter (8:7 Spiele) und Rudolf Füchsel (7:7 Spiele) sowie am 3. Paarkreuz Werner Bergmann (9:4 Spiele).

Im Doppel setzen die Paarungen G. Baumgärtner/R. Füchsl (4 : 4 Spiele), G. Wimmer/St. Wimmer (5 : 2 Spiele) sowie W. Bergmann/Dr. St. Rotter (5 : 4 Spiele) positive Akzente.

 

Unsere 2. Herrenmannschaft befindet sich, nach dem letztjährigen Aufstieg in die 1. Kreisliga, mitten im Abstiegskampf. Zur Halbzeit ist die Mannschaft Tabellenschlußlicht (2:16 Punkte). Durch eine erhebliche Leistungssteigerung in der Rückrunde ist allerdings der Klassenerhalt noch möglich, weil der Abstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz nur 5 Punkte beträgt.

 

Unsere 3. Herrenmannschaft überwintert in der 2. Kreisliga auf dem 5. Tabellenplatz (10:8 Punkte). Da einerseitts die Meisterschaft wahrscheinlich zwischen den Mannschaften aus Jesenwang und Fürstenfeldbruck entschieden wird, man anderseits einen relativ großen Abstand zu den Abstiegsplätzen erkämpft hat, ist ein Platz im oberen Mittelfeld realistisch.

Hier nun die Einzelbilanzen:

1. Paarkreuz: .........Stefan Plendl........(11:7 Spiele).....................Dr. Dieter Harms................(6:8 Spiele)

2. Paarkreuz:..........Jürgen Karthan....(7:6 Spiele).......................Joachim Wötzker................(4:9 Spiele)

3. Paarkreuz:..........Andrea Schulz......(6:3 Spiele).......................Thomas Plendl....................(4:3 Spiele)

Doppelbilanzen:

Stefan Plendl/Jürgen Karthan........(7:1 Spiele).............Dr. Dieter. Harms/Joachim Wötzker........(4:4 Spiele)

Andrea Schulz/Thomas Plendl........(3:4 Spiele)

 

Als Vorletzter (3:15 Punkte), und somit auf einem Abstiegsplatz, befindet sich unsere 4. Herrenmannschaft in der 3. Kreisliga. Optimismus ist jedoch angesagt, da die Mannschaft durchaus das Potential hat, die Klasse zu halten. Sehr gute Einzelbilanzen erreichten am 2. Paarkreuz Carsten Sprung (9:6 Spiele) und am 3. Paarkreuz Dinis Schemann mit 6:1 Spielen.

 

Als Herbstmeister (18:2 Punkte) beendete unsere neu gegründete 5. Herrenmannschaft in der 4. Kreisliga (4er) die Vorrunde.

Johannes Bracher (24:4 Spiele)...............................Christian Kreuzer (13:9 Spiele)

Gerd Karthan (10:2 Spiele)......................................Siegfried Sauckel (10:2 Spiele)

Doppelbilanzen:

J. Bracher/C. Kreuzer (5:1 Spiele)...........................J.Bracher/K. Werner (4:0 Spiele)

 

Allen Spielern und deren Angehörigen wünschen wir nun frohe und besinnliche Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2008.

Jürgen Karthan