09. Juli 2011

60 - Jahrfeier unserer Tischtennis Abteilung

Am 9.7.2011 feierte die Tischtennisabteilung ihr 60-jähriges Bestehen. Am Nachmittag wurde ein Doppel-Schleiferl-Turnier ausgetragen, bei dem neben den Aktiven auch einige ehemalige Spieler und Jugendliche teilnahmen. Allein schon der Modus, der vorschrieb, dass in jeder Runde neue Doppelpartner zusammen gelost wurden, sorgte dafür, dass eine entspannte Atmosphäre herrschte. Letztlich konnte sich Thomas Plendl knapp vor Christian Kreuzer den ersten Platz sichern.

Am selben Abend fand eine Grillfeier im Innenhof der Gröbenbachschule statt. Der neue Abteilungsleiter Helmut Dobler begrüßte die zahlreichen Gäste, unter denen mit Helmut de Crignis sogar noch eines der Gründungsmitglieder war. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit: Nur einige Hartgesottene trotzten dem Regen und hielten am Grill die Stellung, der Rest drängte sich unter das Zelt. Später am Abend folgte die Siegerehrung für das Turnier am Nachmittag. Außerdem ließ Jugendleiter Gustav Wimmer die Geschichte der Abteilung Revue passieren und erinnerte an die widrigen Umstände, unter denen in den frühen Jahren gespielt wurde: So wurden die ersten Tischtennisplatten noch von den Mitgliedern selbst angefertigt, auch stand keine Turnhalle zur Verfügung, sodass die ersten Punktspiele in Gasthäusern ausgetragen werden mussten.

Jetzt, im 61. Jahr des Bestehens, soll die verstärkte erste Herrenmannschaft wieder den Sprung in die Bezirksliga schaffen. Vor allem mit den in den kommenden Jahren zu den Herren nachrückenden Jugendspielern soll an die Erfolge der Achtziger Jahre angeknüpft werden, als die Herrenmannschaft zeitweise sogar in der Landesliga spielte.

Johannes Bracher

Hier findet Ihr die Ergebnisse unseres Turniers im Einzelnen:

Nachfolgend findet ihr einige Bilder vom Turnier und von unserer Grillfeier.

">